Herzlich willkommen!

Kreativ mit Stempel, Stanzen usw. von Stampin' Up - für jeden geeignet!

Blog direkt bei SU:
http://www.stampinup.net/esuite/home/infopostanne
Dort könnt Ihr auch selbst im Onlineshop bestellen!

Nächste Bestellungstermine (nur noch 1x im Monat):

02.05.2017

Donnerstag, 31. März 2011

und wieder mal Osterkörbchen....

... na klar, jeder sucht doch gerade nach Ideen für Ostern.
Und da gestern abend Workshoptime war und die Teilnehmer sehr
fleißig gebastelt haben (und ich natürlich wieder kein Foto ... grummel),
und ganz tolle Osterkörbchen und Hängerchen usw. entstanden
sind, zeige ich Euch heute Osterkörbchen mit der Blumengrußstanze.

Diese Idee habe ich bei Beate gefunden und fand sie einfach nur
genial. Das musste ich auch mal ausprobieren. Ich liebe ja alles,
was man nicht ausschneiden muss.

Die Körbchen verändern sich, wenn man mehr Blüten dazu nimmt.
Benutzt habe ich das Hintergrundstempelset "Confetti" - ein kleines,
aber feines Stempelset, weil man schnell 6 verschiedene Hintergründe
gestalten kann.
Da die Körbchen als Vorschlag dienten, habe ich wenig verziert und
dekoriert. Die Teilnehmer haben das natürlich schöner gemacht.

Bei zwei Blüten:



Bei 4 Blüten - hier habe ich die oberen Blütenblätter mit dem Falzbein
nach außen gebogen - sieht dann aus wie eine Blume.



Bei 6 Blüten:




Noch einen Tag und dann kommt ein neuer Monat und ein
neuer Katalog - der Mini gilt ab morgen!
Deshalb morgen Punkt 8.00 Uhr Blog Hop-Zeit - schaut
vorbei und lasst Euch überraschen, was man alles mit
den neuen Produkten machen kann.

PS: Wundert Euch nicht - es laufen mehrere Blog Hops
gleichzeitig zu dem neuen Katalog, also bringt etwas
Zeit mit.
Ich mache bei dem Blog Hop mit diesem Logo mit:

Dienstag, 29. März 2011

Osterkörbchen aus Blumengrußstanze ...

... diese Körbchen schwirren gerade überall durchs Netz -
auf vielen Blöggen (heißt das echt so?) habe ich diese süßen
Körbchen gesehen. Daniela und Nicole haben das super
erklärt mit Bildern, klickt mal "hier".
Und da ich zum Glück eine Blumengrußstanze habe, musste ich das
gleich ausprobieren für den Workshop morgen abend
zum Thema Osterkörbchen...

Das ist ja echt ganz einfach und schnell gemacht. Habe
Designpapier genommen, noch ein Band mit Schleife dran
und etwas Deko. Es passt zwar nicht viel rein, aber manchmal
braucht man ja nur einen kleinen Gruß.
Anscheinend passen auch Muffins rein, aber das habe ich
noch nicht probiert.


Nun muss ich weiter vorbereiten für morgen abend, damit meine
Teilnehmer auch was zum Schaffen haben.

Montag, 28. März 2011

Mini-Katalog und Eisstäbchen-Hänger

Uhrumstellung - und heute morgen ziemlich graues Wetter -
aber langsam kommt die Sonne durch, das sieht ja schon
mal gut aus. Mal sehn, wie unsere Familie die Uhrumstellung
bewältigt....

In dieser Woche gibt es noch ein Highlight: am Freitag ist
1. April - und nein, es ist kein Aprilscherz - ab da gilt der
neue Minikatalog von Stampin`Up!!!

Wer noch gerne ein Exemplar aus Papier hätte, darf sich
einfach melden (Mail an ab.renz@t-online.de), dann schicke
ich Euch den Katalog zu. Ab Freitag werde ich auch
den Link für den Katalog online stellen.

Außerdem gibt es am 1.4. natürlich einen Blog-Hop mit
vielen Ideen zum neuen Katalog - also schon mal Zeit einplanen!
Und man kann ab Freitag aus dem Katalog bestellen, wer also
gerne etwas möchte, bitte melden!

Sodele, nun habe ich noch etwas Nettes für Euch zum Gucken:
habe so etwas ähnliches im Internet gesehen und das Bild abgespeichert,
aber leider war kein Wasserzeichen darauf...

Ein kleines Hängerchen: Aus Eisstäbchen einen Zaun bauen und den
dekorieren. Habe mal etwas Frühling darauf dekoriert. Man kann auch
toll darauf stempeln. Die Eule und das Reh muss man leider von
Hand ausschneiden, dafür gibt es keine Stanzer...

Das wird sicher nicht der letzte Zaun sein - ist eine tolle Idee für einen
Kinderworkshop, denen fällt bestimmt noch mehr ein wie mir.


Allen meinen Lesern eine gute Woche - gewöhnt Euch schnell um und geht
eben früher zu Bett....

Samstag, 26. März 2011

Rückblick Workshopabend

Ich habe die Bilder vom Workshop gestern abend schon
bekommen und kann Euch gleich zeigen, wie kreativ ein
Kolleginnenteam sein kann - und mit ein bisschen Sekt
klappt das sowieso noch besser ....

Gewünscht war ja wieder ein Schokoladenaufzug und ein
Vogelhäuschen für eine goldene Kugel oder ähnliches.
Fast 4 Stunden dauerte der Workshop -
da waren hinterher alle geschafft.

Und nun die Ergebnisse - ach ja, bei manchen wurde es
dann doch kein Vogelhäuschen, sondern z.B. eine Eulenwohnung...








Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende und vergeßt nicht,
die Uhr umzustellen....

Freitag, 25. März 2011

Kreativ-Fokus - neues Video von Stampin`Up

Bin noch ganz geschafft von einem langen Stempelabend -
war super, ich habe wieder neue Ideen bekommen von
Teilnehmern, die zum ersten Mal da waren - ist doch toll,
man lernt nie aus. Bilder kann ich Euch leider erst nächste
Woche zeigen, wenn die Erika mir die Bilder zuschickt,
da meine Kamera natürlich wieder nicht anwesend war....

Zu allem Überfluß hatte meine Tochter dann noch
Ohrenschmerzen und so war heute morgen erst mal
HNO-Arztbesuch angesagt. Das aber auch immer was
sein muss....

Aber auf etwas anderes kann ich Euch noch hinweisen:
Stampin`Up bringt ja immer wieder Videos heraus, bei
dem versch. Techniken usw. erklärt werden. Das Ganze
hat nun einen neuen Namen bekommen: Kreativ-Fokus!

Und natürlich gibt es auch gleich ein neues Video,
in dem Charlotte erklärt, was man mit einem "Walzengriff" alles machen
kann. Ich besitze dieses Teil auch und finde es genial.
Also nehmt Euch ne Minute Zeit und schaut "fern":


Donnerstag, 24. März 2011

Blog Hop rund um Ostern

Nur noch 4 Wochen bis Ostern!

Hoffentlich habt Ihr alle eine große Thermoskanne
Kaffee oder Tee neben dem Computer stehen,
sitzt bequem und genießt die Reise durchs
Internet - auf vielen Blogs von Stampin`Up
Demonstratorinnen findet Ihr heute
die unterschiedlichsten Ideen rund um Ostern,
vorwiegend Verpackungen, Körbchen usw.
Das ist ein sogenannter Blog Hop - eine Reise
von einem Blog zum andern.


Vielleicht kommt Ihr schon von Birthe oder beginnt die Reise bei mir,
dann dürft Ihr nachher weiter zu Gabi reisen und so weiter....

Ich habe für Euch jede Menge Osterkörbchen gemacht in
unterschiedlichen Größen. Eigentlich ist es wie ein Schachtelunterteil,
nur ohne Deckel, dafür mit einem Henkel. An den Seiten habe ich
versch. Designpapier passend zu den Farben aufgeklebt, manchmal
noch ein paar Blümchen gestempelt. Der Henkel ist einfach ein langes
Cardstockstück, das von beiden Seiten mit versch. Bordürenlochern gestanzt wird.

Hier seht Ihr das größte Körbchen, da passte noch ein Osterhase 
aus versch. Stanzern als Deko drauf.
Da ich kein Ostergras mag, habe ich grüne Märchenfilzwolle als
Füllgras genommen.



Nun kommt die nächste Variante: Kleiner, dafür höher und ohne Henkel:


Nun eine mittlere Größe:


Und weil es so Spaß machte, habe ich gleich eine ganze
Ladung noch kleinerer Nestchen gewerkelt in den versch.
Farben - die bekommen die Teilnehmer von dem Extra-Workshop 
heute abend - lauter Anfänger, das wird sicher ganz lustig werden.




 

Noch eine Alternative: einen zweiten Schmetterling aus Vellum ausstanzen,
bestempeln, wischen und mit Dimensionals befestigen.

Materialliste:
Cardstock in vielen Frühlingsfarben
versch. Designpapier
Spitzenbordürenstanzer, Schmetterlingsstanze, versch. Kreis- und Ovalstanzer
Stempelset "Gartenlaube", "Sweet Summer", "Forest Friends"

Sodele, jetzt habt Ihr ganz schön viele Osterkörbchen gesehen.
Damit es Euch nicht langweilig wird, schicke ich Euch ja jetzt
weiter zu Gabi, die bestimmt auch ganz tolle Sachen gemacht
hat. Weiterhin eine frohe inspirierende Reise!

Mittwoch, 23. März 2011

Tischdeko für Ostern

Ich wollte Euch doch unbedingt noch die tolle Tischdeko vom
Frauenabend zeigen. Eine aus unserem Team hat sich unheimlich
viel Mühe gemacht und lauter Eierschachtelnhälften aufgepeppt.

Einfach leere Eierschalenhälften mit Wasser füllen, kleine Frühlingsblüher
rein, in die untere Hälfte der Eierschachtel setzen, die obere Hälfte wegschneiden,
dazwischen Moos oder Gräser, Schmetterlinge ausstanzen (aus Stampin`Up
Designpapier!) und draufkleben.

Es sah einfach genial aus, so richtig nach Frühling und ist super einfach
nachzumachen. Probiert es einfach aus und schon hat man eine schöne
Tischdeko für Ostern. Man kann ja auch noch Häschen dazwischen setzen
und und und....

Und wer so große Eiersteigen bekommen kann, darin sieht es auch gut aus.
Oder mit den kleinen 6er Packungen.
Wenn Ihr es probiert, schickt mir doch ein Bild, dann kann ich es hier
zeigen. Neue Ideen sind immer gefragt.

Bild vom Frauenabend - leider etwas trüb und unscharf geworden:


Habe auch eine bekommen, allerdings hat meine Tochter gleich Moos und eine
Eierschalenvase geklaut - deshalb ist die Schachtel so leer, aber die
Qualität des Bildes ist besser.


Ach ja, und morgen könnt Ihr Euch wieder eine große Tasse Kaffee schnappen
und bei einem Blog Hop zu Osterideen mitmachen.
Bin selbst schon gespannt, was alles für Ideen gezeigt werden. Bis morgen!

Dienstag, 22. März 2011

Lesezeichenkarte mit Reißtechnik

Letzte Woche war wieder Chatbasteln bei Bastelkonfetti
angesagt. Dieses Mal gab es eine schnelle Lesezeichenkarte,
wobei man für den Hintergrund versch. Designpapier in kleine
Stücke reißen musste. Gibt einen interessanten Effekt und der
Vorteil bei Designpapier ist natürlich, dass man zwei versch. Muster
von einem Bogen bekommt.
Habe mal mit ganz anderen Farben dank Color Coach gearbeitet:
Grünbraun und Terrakotta.

Für das Stempelmotiv habe ich erst den Cardstock mit Wasser besprüht,
dann mit farngrüner Stempelfarbe die Gräser gestempelt, getrocknet,
und dann mit Grünbraun nochmal drübergestempelt. Etwas Glimmermist
darauf und die Kanten mit den Stempelkissen aus dem Antikisierungsset
gewischt - fertig.

Materialliste:
Cardstock in Grünbraun und Flüsterweiß
Designpapier Terrakotta und Grünbraun
Windowstanze, Rundes Etikett, Schmetterlingsstanze
Stempelset: Glaube einfach, Blumige Grüße
Halbperlen, weißer Gelstift
Glimmermist

Sonntag, 20. März 2011

Windlichtvielfalt aus Vellum

Bissle spät, aber ich schaffe es doch noch, Euch ein paar
Bilder zu zeigen von den Windlichtern, die ich gestern
beim Frauenabend im Workshop mit den Frauen gemacht habe.

Viele haben zum ersten Mal gestempelt und embosst,
so war das schon aufregend. Zum Glück hatte ich eine
tolle Unterstützung von einer aus unserem Vorbereitungsteam.

Viel zu schnell war die Zeit vorbei und leider habe ich
keine Fotos von den tollen Werken der Teilnehmer.
So gibt es halt nur meine versch. Beispiele zu sehen:

- Cardstock "Veilchen" und Stempelset "Glück"



Cardstock "Pazifikblau" und ein altes Stempelset vom letzten Katalog



Cardstock "Himbeer" und "Glaube einfach"



Cardstock "Rosenrot" und Stempelset "Geteiltes Glück"
 - niedrige Variante



Cardstock "Blutorange" und Stempelset "Sweet Summer"
- niedrige Variante

Samstag, 19. März 2011

Blogstille.....

wollte mich nur kurz melden - heute gibt es nichts zu sehen,
stecke mitten in den Vorbereitungen für den Frauenverwöhnabend
(vom CVJM), der heute abend in Holzgerlingen stattfindet.

Frauenverwöhnabend bedeutet: Referentin zu einem Thema, Musik,
schöne Deko, ein Snack und kreative Workshops. Im Herbst dann
auch noch ein Spätfilm.
Wer in der Nähe wohnt, darf gerne kommen, man muss sich nicht
anmelden: 19.30 Uhr in Holzgerlingen im Johannes-Brenz-Haus.
Thema: "Ich kann das (nicht)!"

Da ich neben den organisatorischen Sachen dieses Mal auch
einen Workshop mit "Windlichtern" mache - wird langsam
meine Spezialität, grins - gibt es noch viel zu tun.
Bin sehr gespannt, da es sicher lauter Teilnehmer sein werden,
die noch nie gestempelt haben. Hoffentlich geht das alles gut,
da die Zeit sehr begrenzt ist.
Natürlich habe ich wieder viele Beispiele vorbereitet, die werde
ich dann morgen einstellen.
Bis dahin ein schönes Wochenende.

Donnerstag, 17. März 2011

"One-Sheet Box" für die goldene Kugel

Die One-Sheet-Box wollte ich schon lange mal probieren
und gestern benötigte ich noch ein kleines Geschenk für einen Geburtstag.

Da ich darin die "goldenen Kugeln" verschenken wollte, musste
natürlich die Verpackung auch entsprechend aussehen - Schokobraun
und Gold!
Also alle möglichen Anleitungen im Internet gesucht und letztlich
doch meine eigenen Abmessungen benutzt für das DIN A5 Format.
Habe einfach zwei Kugeln als Maß genommen und dann entsprechend
gefalzt.
Wenn man weiß, wie die mittlere Falzung gemacht wird, dann geht
es superschnell, aber bis ich den Dreh raushatte, ahh! Tja, manchmal
steht man auf dem Schlauch....

Die Seitenteile habe ich angeklebt, ergibt so gleich die Box beim
Auseinanderfalten. Und weil ich schon dabei war und üben wollte,
gab es natürlich mehrere Boxen in verschiedlichen Größen und mit
unterschiedlichem Band

Materialliste:
Schokobrauner Cardstock
Stempelfarbe Versamark und Schokobraun
Embossingpulver gold
Gastgeberstempelset Level 1 "Nachgedacht" - die engl. Version
Band, Maulklemme



 


   


Dienstag, 15. März 2011

Gute Besserung

Heute morgen ist wieder strahlendes Frühlingswetter -
es könnte so ein schöner Frühling sein, wenn man nicht immer
wieder durch die Nachrichten an Japan erinnert würde -
an das Elend, die vielen Toten und die Ohnmacht der Menschen
angesichts der drohenden Katastrophe.
Da können wir nur beten, dass Gott das Schlimmste verhindert.

Für die Überlebenden passt ein bisschen die Karte, die ich
als Auftragsarbeit für einen Mann machen musste -
Gute Besserung!

Eine relativ einfache Karte in Farngrün, nur mit dem
Hintergrundstempel "Fine Flourish" gestempelt und klar embosst.
Der Stempel und Stanzer sind nicht von SU.

Sonntag, 13. März 2011

Frühlingsbox mit "Gewächshaus Gala"

Bei der Aktion "Stempelfieber" im März gibt es ja auch das
Designpapier "Gewächshaus Gala" verbilligt. Aber die Motive
sind ganz schön groß und auf kleinen Kärtchen fand
ich das nicht so passend. Also in meinen gesammelten Anleitungen
aus dem Internet gesucht, wofür könnte man so große
Blumen gut verwenden?

Und ich wurde fündig - passen diese tollen Frühlingsfarben
nicht super zu dieser großen Box? Man braucht 2 Bögen
dafür, also passt auch richtig viel rein. Und die Farben
kommen total gut raus - eben richtig Frühling.

Die Anhänger habe ich schon mal für Ostern gemacht.

Mit diesen fröhlichen Farben wünsche ich Euch einen
schönen - hoffentlich sonnigen Sonntag.



Freitag, 11. März 2011

Schultüte - jetzt schon?

Nein, natürlich ist noch kein Schulanfang, auch in
Baden-Württemberg nicht. Aber eine Bekannte wollte
gerne eine Schultüte für eine Kollegin haben, die eine
Ausbildung zur Krankenschwester anfängt.

Ups - Schultüten, na da musste ich erst mal experimentieren.
Wie ging das doch noch gleich? Zum Glück gibt es Internet,
allerdings bekam ich keine richtig runde Schultüte hin.

Mein Cardstock wollte die Rundung nicht so mitmachen,
obwohl ich ihn mehrmals über die Tischkante gezogen habe.
Auch die Spitze machte mir echt zu schaffen.

Also anderes Modell ausprobieren. Ich sah irgendwo noch
eine Tüte, die in Dreiecksform gemacht wurde.
Das Modell überlegt und auf meinen Bedarf umgeändert.
Hier seht ihr die Tüte aus 3 DIN A4 Kartons zusammengesetzt -
ist übrigens "Farngrün".
Dazu noch gewellten himbeerfarbenen Karton für die Spitze
und passendes Krepppapier und Bänder.
Da es ja für eine zukünftige Krankenschwester sein soll, fand ich noch
bei meinen Stempeln einen Pflasterstempel, den ich nach dem
Stempeln einfach ausgeschnitten und mit Dimensionals befestigt habe.

Der Schriftstempel stammt aus dem SAB-Set von 2010, der
dazu gut passt.
Und mit dem Rollenstempel, den es letztes Jahr noch gab,
einfach mal in olivgrün drüberfahren.

Jetzt kann ich nur hoffen, dass meine Bekannte zufrieden ist.
Ich bin auf alle Fälle geschafft, so'n bisschen Schultüte...


Donnerstag, 10. März 2011

Rückblick 3 Kinderworkshop Thema: Frühling

So, heute kommt noch ein Nachtrag zum Kinderworkshop -
einige Kinder haben noch kleine Osterhasen gebastelt, die einfach
aus versch. Stanzern gemacht werden.
Es gibt da ein Youtube-Video dazu und auch in manchen Blogs
sind sie schon aufgetaucht.
Sie gehen ganz schnell und einfach. Man kann sie aufhängen oder
an eine Osterkörbchen machen oder....

Leider kann ich euch nur mein Muster zeigen, die Kinder haben ihre
Häschen so schnell eingepackt.
Die sind sooo süß!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...